Veranstaltungskalender


«MAR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«APR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«MAI 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«JUN 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

Stand: 18.08.2017 - 01:00 Uhr

Mitarbeiterentsendung in Europa - Meldeformalitäten, Löhne und Nachweise

30.03.2017, 10:00 bis 16:00 Uhr
98527 Suhl, IHK Südthüringen, Bahnhofstraße 4-8,

Praxisnahe Informationsveranstaltung in Kooperation mit der IHK Südthüringen

Zielgruppe: Unternehmer aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung, die Mitarbeiter ins europäische Ausland versenden oder selbständig Aufträge grenzüberschreitend ausführen sowie deren Mitarbeiter (Personalbüro, Lohnbuchhaltung), die mit den Entsendevorbereitungen betraut sind.

Inhalt: Das Seminar widmet sich vor allem den bei kurzzeitigen Entsendungen einzuhaltenden Vorschriften bezüglich Meldepflichten, Löhnen und Nachweisen, um auf Kontrollen im Zielland gut vorbereitet zu sein und Bußgelder zu vermeiden. Im Einzelnen werden die Prozedere in Österreich, Frankreich, Belgien und Luxemburg vorgestellt.

Referentinnen: 

Christina Grewe, Geschäftsführein unseres EEN-Partners EIC Trier und Leiterin der dortigen Kompetenzzentren Frankreich, Belgien und Luxemburg.

Beatrix Holzbauer, Abteilungsleiterin Recht bei der Deutschen Handelskammer in Österreich 

 

Programm und Anmeldung (möglichst bis 23.03.2017)

Kontakt:

FrauNowak.jpg

 Eva-Maria Nowak     
 +49 (0)361 3484-401
 em.nowak(at)een-thueringen.eu





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite